Liebe Eltern,
wie Sie sicherlich bereits erfahren haben, wird es in der kommenden Woche keinen Wechselunterricht geben. Stattdessen findet wieder Distanzunterricht statt.

Sie erhalten weitere Informationen dazu wieder über itslearning von Ihren Klassenleitungen. 

Wir werden die Woche auch dazu nutzen, die Selbsttests zu prüfen und ein System zu entwickeln, mit dem jedes Kind wie vom Ministerium gefordert zwei Mal wöchentlich vor dem Unterricht getestet werden kann. Denn eine Teilnahme am Unterricht wird zukünftig an ein negatives Testergebnis geknüpft sein.

Auch wenn es selbstverständlich ist, möchten wir noch einmal versichern, dass wir die Testung möglichst kindgerecht und den Umgang mit positiven Ergebnissen so vertraulich wie möglich behandeln.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktdaten (vor allem Notfallnummer) bei der Schule aktuell sind und wir Sie zügig erreichen können, falls Ihr Kind einen positiven Schnelltest aufweist und abgeholt werden muss.

Sollten Sie Ihr Kind nicht zu Hause betreuen können, steht natürlich wieder die pädagogische Betreuung  offen. Das neue Formular finden Sie hier. Die pädagogische Betreuung bietet keinen Unterricht an, die Mitarbeiterinnen beaufsichtigen die Kinder lediglich beim Erledigen ihrer Distanzlernaufgaben.

Weitere Neuigkeiten finden Sie demnächst wieder hier auf der Homepage.

To display this information in another language, select your preferred language below.

 

العربيةBosanskiБългарскиHrvatskiDeutschРусскийСрпски језикSlovenčinaEspañolTürkçe